Betreuung von Menschen mit Demenz

b_03_01_03 Pflege und Betreuung - Pflege - Demenz +

Der Therapeut nimmt das alte Fotoalbum aus dem Regal und setzt sich neben die ältere Dame aufs Sofa. Gemeinsam blättern sie durch die Seiten: das Elternhaus, die Dorfschule, die Geschwister beim Spielen. Schöne Erinnerungen erwachen.
 

Sich Zeit nehmen, sich einfühlen können. Menschen mit Demenz brauchen eine besondere Pflege und Betreuung. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit ihnen speziell geschult und besitzen ein gutes Einfühlungsvermögen. Regelmäßige Fortbildungen und eine enge Zusammenarbeit mit Fachärzten garantieren eine Betreuung auf fachlich hohem Niveau. Darüber hinaus finden Angehörige von Bewohnern mit Demenzerkrankung bei uns besonderen Rat und Unterstützung.

Speziell für Bewohner mit Demenz bieten wir:
  • besonders geschultes Personal
  • Biographiearbeit als therapeutische Unterstützung
  • ein Wohnumfeld, angepasst an Bedürfnisse, Wahrnehmung, Verhalten und Fähigkeiten des Bewohners
  • die Einrichtung mit vertrauten Gegenständen
  • Förderung der Selbstständigkeit und des Selbstwertgefühls
  • enge Zusammenarbeit mit Fachärzten
  • spezielle therapeutische Angebote zur Stimulation der Sinne (Aromatherapie, Tastwände, Erinnerungskiste)
  • Biographieorientierte Versorgung im Alltag und entsprechende Betreuungs- und Beschäftigungsangebote
  • Gartenanlage mit Rundlauf für Bewohner mit Demenzerkrankung und »Garten der Sinne« mit Hochbeeten und Obstbäumen
  • Angehörigengesprächskreis