Zwischen Ludwigshöhe und Stadtmitte - Leben in guter Lage

b_02_01 +

Den Hut geschnappt, den Stock gepackt und dann los an die frische Luft. Natur gibt es hier reichlich. Und trotzdem ist man mitten im Leben: um sich zum Plaudern zu treffen oder die hausgemachten fränkischen Küchle im Café zu genießen. 
  

CASA REHA »An der Ludwigshöhe« liegt in einem ruhigen Wohngebiet, umgeben von einem idyllischen Garten mit Caféterrasse, Obstbäumen, Pavillon und Quellstein mit kleinem Bachlauf. Für Bewohner mit Demenzerkrankung gibt es zusätzlich einen »Garten der Sinne« mit Spazierweg und Hochbeeten.

Ganz in der Nähe findet man den idyllischen Waldsee mit bequemen Spazierwegen mitten in der Natur. Für die kleinen Besorgungen gibt es einen Supermarkt und einen Blumenladen direkt gegenüber vom Haus. Und der historische Stadtkern mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Sehenswürdigkeiten ist in einer Viertelstunde zu Fuß erreichbar. Außerdem bringt Sie unser hauseigener Bus regelmäßig zum überdachten »Brücken-Center«.

Die Bushaltestelle »Louis-Schmetzer-Straße« ist nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt. Hier halten die Busse der Linie 752. Die Linie 753 hält in 300 Metern Entfernung zum Haus an der Haltestelle »Triesdorfer Straße«. Aber auch vom Bahnhof sind Sie innerhalb von wenigen Fahrminuten mit dem Taxi bei uns.

So finden Sie zu uns: Werfen Sie einen Blick auf den Lageplan unseres Hauses.